Baurecht

Bei uns werden Sie sowohl im privaten als auch im öffentlichen Baurecht gut beraten und vertreten. Wir helfen Ihnen bei dem Umsetzen Ihrer Pläne und stehen Ihnen zur Seite, sollte es zu Problemen und Verzögerungen kommen. So kann es im Bauvertragsrecht ratsam sein, ein gerichtliches Beweissicherungsverfahren zu betreiben. Handwerker sollten ggf. die Möglichkeit ausschöpfen, sich eine Bauhandwerkersicherungshypothek eintragen zu lassen, wenn Werklohnforderungen nicht gezahlt werden.

Aber auch die Behörde kann zum schwierigen Vertragspartner werden. Hier sollte frühzeitig die Sachlage durch die Vornahme einer Akteneinsicht geklärt und dann eine umsetzbare Strategie erarbeitet werden.

Sprechen Sie uns bitte an!

privates Bau- und Architektenrecht

öffentliches Baurecht, Verwaltungsrecht

Dr. Melanie Kruse
Fachanwältin Miet-/WoEigR
Fachlehrg. Bau-/ArchitektenR

Katja von Poser-Sämann
Fachanwältin für Erbrecht

Tom Sperschneider
Fachanwalt für Steuerrecht

Johannes Wuppermann
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Fachanwalt für Erbrecht

Bornstraße 14
20146 Hamburg

Tel. 040-87 87 899 30
Fax. 040-87 87 899 40